Katalog Download Katalog Download
Neukunden Anmeldung Neukunden Anmeldung

Bauern-Baguettebrötchen mit Weißkrautsalat und Krabben

arrow_backwardZurück
Bauern-Baguettebrötchen mit Weißkrautsalat und Krabben
Krabbenbrötchen mit Weißkraut

Zutaten für 10 Sandwiches:

10 Bauern-Baguettebrötchen, Art. 32
800 g Krabben, abgetropft
100 g Schalotten, in Würfeln
100 ml Weinbrand
100 g Weißkrautsalat, abgetropft
10 g Frühlingszwiebeln, in Ringen
200 g Butter, Raumtemperatur
30 g Chiliflocken
Etwas Dill
Etwas Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung:

1. Brötchen aufbacken, abkühlen lassen und mit einem Sägemesser aufschneiden. 350 g Krabben mit den Schalottenwürfeln sowie Weinbrand zu einem Krabbensalat vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Beide Schnittflächen der Brötchen mit Butter bestreichen. Dann den Krabbensalat, die restlichen Krabben sowie den Krautsalat darauf verteilen. Mit Chiliflocken, Dill und Frühlingszwiebeln garnieren. Zum Schluss die Deckel aufsetzen.

Rezept downloaden (pdf)

PDF-Download

Bauern-Baguettebrötchen mit Weißkrautsalat und Krabben