Katalog Download Katalog Download
Neukunden Anmeldung Neukunden Anmeldung

Lachs-Brötchen mit Butter und Meerrettich

arrow_backwardZurück
Lachs-Brötchen mit Butter und Meerrettich
Lachs-Brötchen

Zutaten für 10 Brötchen:

10 Rosenbrötchen, Art. 1687
500 g Lachs, geräuchert
75 g Butter
100 ml Sahne geschlagen
2 ½ EL Meerrettich
5 Tomaten
3 gelbe Paprika
½ Salatkopf (Lollo Bionda)
Etwas Kresse
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Brötchen bei 200-220 °C für 12-15 Minuten backen.

2. Währenddessen die Paprika, den Salat, die Kresse sowie die Tomaten waschen. Den Salat etwas zerpflücken, die Paprika in Streifen und die Tomaten in Scheiben schneiden.

3. Die Unterseite der Brötchen jeweils mit etwas Butter bestreichen. Die geschlagene Sahne anschließend mit dem Meerrettich vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann ebenfalls auf das Brötchen streichen.

4. Das Brötchen zum Schluss mit Salat, dem Lachs, Tomaten und den Paprikastreifen belegen und anschließend noch mit etwas Kresse garnieren. Deckel aufsetzen und genießen.

Rezept downloaden (pdf)

PDF-Download

Lachs-Brötchen mit Butter und Meerrettich