Katalog Download Katalog Download
Neukunden Anmeldung Neukunden Anmeldung

Hot Dog Köttbular Style

arrow_backwardZurück
Hot Dog Köttbular Style
Köttbular Dog,
Art. 3811

Softe Buns sind sehr vielseitig und können auch ohne Würstchen zu einem köstlichen Snack verfeinert werden. Probieren Sie unser schwedisch inspiriertes Rezept mit Köttbular und Preiselbeeren doch einfach mal aus. Großen und kleinen Kunden schmeckt dieser Hot Dog besonders gut.

Zutaten für 10 Hot Dogs:

10 Hot Dog-Brötchen, Art. 3811
110 g Hackfleisch Top*
650 g Hackfleisch, gemischt
160 ml Wasser, für das Hack
120 g Blattsalat, gemischt
200 ml Wasser, für die Sauce
5 g Roux dunkel*
20 g Rinderbratensauce*
200 g Sandwich- / Dipcreme ­Tomatino, Art. 52946
50 g Johannisbeeren
20 g Dekor Früchte Mix*

*Diese Artikel erhalten Sie über die Firma RAPS

Zubereitung:

1. Das gemischte Hackfleisch mit Wasser und Hackfleisch Top* vermengen und zu kleinen Kügelchen formen. In einer Fritteuse oder im Heißluftofen backen. Hot Dog-Brötchen kurz im Ofen anrösten.

2. Wasser zum Kochen bringen und mit Roux dunkel* und Rinderbratensauce* zu einer Sauce verarbeiten. Brötchen aus dem Ofen nehmen und mit der Sandwichcreme Tomatino dünn bestreichen. Den Salat auf die Creme geben, die Hackfleischkugeln darauf setzen und mit Rinderbratensauce beträufeln.


Tipp:

Mit der Sandwichcreme Tomatino, frischen Johannisbeeren und dem Dekor Früchte Mix* garnieren.

Rezept downloaden (pdf)

PDF-Download

Hot Dog Köttbular Style