Katalog Download Katalog Download
Neukunden Anmeldung Neukunden Anmeldung

Black Burger mit Guacamole

arrow_backwardZurück
Black Burger mit Guacamole
Black-Burger mit Guacamole

Peppen Sie klassische Burgerrezepte mit einem schwarzen Bun auf und sorgen Sie so für die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste und Kunden. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Rezept mit Beef, Käse und Guacamole. Der Kontrast von grüner Avocado, roten Tomaten und Black Bun ist aufmerksamkeitsstark und steigert so Ihre Umsätze.

Zutaten für 10 Burger:

10 Black Burger, Art. 1845
1000 g Hackfleisch, vom Rind
3 Zwiebeln
1 EL Petersilie, gehackt
10 Salatblätter
3 Tomaten, in Scheiben
20 Scheiben Cheddar
1 TL Zitronensaft
5 Avocados
200 g Mayonnaise
Etwas Salz und Pfeffer
Etwas Öl

Zubereitung:

1. Eine Zwiebel fein hacken, mit Petersilie und Hackfleisch mischen, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, zehn Pattys pressen und von beiden Seiten ca. 10 Min. anbraten.

2. Zwiebeln und Tomaten in Scheiben schneiden. Die unteren Hälften der Burgerbrötchen mit Mayonnaise bestreichen, darauf Salatblätter, Pattys, die bereits geschnittenen Tomaten- und Zwiebelscheiben sowie den Käse legen.  Das Fruchtfleisch der Avocados mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken, mit Zitronensaft mischen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer oder Knoblauch verfeinern. Die Guacamole auf die Deckel der Brötchen streichen, aufsetzen und servieren.

 

 

Rezept downloaden (pdf)

PDF-Download

Black Burger mit Guacamole