Energiesparen

Gekonnt kontern: Energiepreise

Gravierender Personalmangel soweit das Auge reicht, enormer Kostendruck als stetiger Begleiter, die immerwährende Sorge um eine Konsumflaute — im Gastgewerbe brennt es einstweilen an allen Ecken und Enden. Doch eine der gewichtigsten Positionen im Kostenblock sticht im Hier und Heute besonders ins Auge: Energiepreise. Vom Fünf-Sterne-Hotel der Extraklasse bis zur heimeligen Frühstückspension, vom Feinschmecker-Restaurant bis […]

Mehr lesen
Kürbis

Kürbis — Ein nahrhafter Koloss

Alles begann im fernen Südamerika, dem Land der endlosen Anden. Dort versorgte ich die indigene Bevölkerung mit reichlichen Vitaminen sowie Mineralstoffen — ja, gegebenenfalls diente ich sogar als Medizin! An Bord der von hohen Masten geprägten Flotte des genuesischen Seefahrers Christoph Kolumbus überquerte ich schließlich die Tiefen des Atlantiks an der Seite von Weinfässern aus […]

Mehr lesen
Lebkuchenherzen

Von Volksfesten und Lebkuchenherzen

Der Duft von frisch gebrannten Mandeln durchnetzt die kühle Herbstluft, bunte Lichter und dröhnende Bässe begleiten die im letzten Farbenspiel der Sonne erglänzenden Wolken, farbenfrohe Dirndl soweit das Auge reicht. Jedes Jahr aufs Neue ertönt im September das freudig ersehnte „O’zapft is!“ durch den Schottenhammel unter dem wachsamen Blick der bronzefarbenen Schutzpatronin Bavaria, der Königin […]

Mehr lesen
Mehrwegpflicht

Frühstück weltweit #AUS #JAM

Malzig schmeckender Brotaufstrich, der nach Lederfett aussieht? Salziger Kabeljau mit intensiven Gewürzen? Karibische Tropenfrüchte, die selbst im reifen Zustand in gesundheitsbedrohlichen Folgen resultieren können? Klingt komisch – ist aber so. Denn so speist man in Australien und Jamaika! Wir werfen einen Blick über den Tellerrand: Australien – Herzhafter Morgen in Down Under Oftmals wird dem […]

Mehr lesen
Harte Schale Weicher Kern Macarons

Wahres Hüttenfeeling

Ein prasselndes Kaminfeuer, urige Holzmöbel und eine deftige Mahlzeit im Schutze einer rustikalen Berghütte vor der klirrenden Kälte. Das klingt doch wirklich gemütlich. Denn Winterzeit ist bekanntlich Hüttenzeit! Ob es nun am entschleunigenden Charakter der Bergwelt liegt oder an der ruhigen und zugleich geselligen Atmosphäre – es lässt sich mit Sicherheit sagen, dass oben auf […]

Mehr lesen
Hygge - die dänische Kunst der Gemütlichkeit

Hygge – die dänische Kunst der Gemütlichkeit

Wenn die dunkle Zeit des Jahres anbricht, werden die letzten Fünkchen Sommerfreude bei vielen von bitterer Melancholie abgelöst. Studien zufolge verspürt knapp ein Viertel der deutschen Bevölkerung eine regelrechte Abneigung gegen die finstere Jahreszeit. Doch blickt man genauer hin, sind die letzten Monate des Jahres so viel mehr als nass, grau und trostlos. Sie stellen […]

Mehr lesen