Startseite / Über EDNA / Unternehmen / Geschichte

Geschichte

1951 gründete Anton Meitinger im schwäbischen Zusmarshausen die Wollbacher Brot GmbH zunächst als eine kleine, neue Landbäckerei.
Eine schnelle Expansion folgte. 1965 wurde in Hochdorf-Eberdingen und 1975 in Freiburg je ein weiteres Unternehmen eröffnet. Eine Umstellung der Wollbacher GmbH auf TK-Backwaren erschloss weitere Märkte. 1987 entstand in Neunkirchen eine neue Produktionsstätte. Damit begann das Zeitalter der „EDNA-Tiefkühlkost GmbH”, einer Wollbacher-Tochter.

Bild links: Hauptsitz EDNA International, Zusmarshausen

1990 wurde ein Betrieb in Delitzsch bei Leipzig in die Unternehmensgruppe eingegliedert. Diese Produktionsstätte wurde 1995 durch eine neue, moderne Produktionsstätte im nahe gelegenen Brehna ersetzt. Schon früh wurden zahlreiche Verkaufsniederlassungen im europäischen Ausland gegründet - derzeit sind es vier - um dort die Kunden zuverlässig zu beliefern.
Beste Qualität und umfangreicher Service waren die Grundsätze, die auch heute noch unverändert gelten, wo seine Söhne Edgar und Norbert Meitinger das sich kontinuierlich weiterentwickelnde Unternehmen leiten.


 

EDNA – immer eine Idee besser
EDNA International GmbH produziert und vertreibt Tiefkühlbackwaren, Fine- sowie Non-Food für alle Branchen aus den Bereichen HoReCa und Bake-Off.
Mit mehr als 1.000 verschiedenen Backwaren und über 10.000 Service-Artikeln bietet EDNA in Deutschland das größte TK-Backwaren-Vollsortiment an. Jedes Jahr kommen viele neue Produkte hinzu, so dass sich die Produktpalette ständig weiterentwickelt. Die Firma hat die Fähigkeit erworben, schnell auf neue Gegebenheiten und auf den Appetit der Verbraucher zu reagieren.

Spitzenqualität mit Brief & Siegel
Den Erfolg der EDNA-Produkte bestimmt vor allem die ständig gleichbleibend hohe Qualität. Professioneller Umgang mit der Ware, ganz gleich bei welchem Arbeitsschritt, qualifizierte Mitarbeiter in allen Bereichen und Abteilungen sowie ausgesuchte Lieferanten im In- und Ausland, garantieren Spitzenqualität und Sicherheit. EDNA International ist nach der DIN EN ISO 9001/2000 sowie nach IFS zertifiziert und unterliegt somit regelmäßigen externen Kontrollen. Darüber hinaus arbeitet die Firma seit 1997 nach dem HACCP-Konzept, einer gesetzlich festgelegten Selbstkontrolle, die eventuelle Risiken erfasst und dadurch Fehler auszuschließen hilft: Bei der Zubereitung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Beförderung und Verteilung.

Service ist die besondere Stärke
Doch wer bei EDNA kauft, bekommt mehr als pure Produkte und Qualität. Die Firma widmet seinen Kunden vor allem Aufmerksamkeit. Durch eine konsequente Kundenorientierung bietet EDNA einen unverwechselbaren Service: Das Unternehmen steht seinen Kunden rund um die Uhr für Bestellungen und Informationen zur Verfügung, gleich ob über seine gebührenfreie Service-Hotline, per Online Shop oder persönlich durch einen der 60 Außendienstmitarbeiter vor Ort.

Über 40.000 zufriedene Kunden im In- und Ausland vertrauen auf die EDNA-Produktqualität und den Unternehmensservice – vertrauen auch Sie auf uns.

 

Nicht mehr anzeigen